Wie ist KLUGentscheiden! entstanden?

Die Idee jungen Menschen entscheidungsanalytische Kompetenzen zu vermitteln, stammt aus den USA. Nadine Oeser brachte diese Idee von der Decision Education Foundation mit. Sie schrieb gerade an ihrer Dissertation zu Entscheidungskompetenzen, als sie 2015 auf Johannes Siebert, der zu proaktivem Entscheiden habilitierte, traf.  Zusammen mit Johannes Heller war schnell die Idee geboren jungen Menschen Entscheidungskompetenzen zu vermitteln und damit der Projektgrundstein für KLUGentscheiden! gelegt. Mit Unterstützung der Adalbert-Raps-Stiftung konnten 2017 die ersten Trainings – damals unter dem Namen „Bewusst Entscheiden – Klug Handeln“  durchgeführt werden. 2019 startete die dreijährige Pilotphase als Forschungsprojekt an der Universität Bayreuth. 2022 geht KLUGentscheiden! in die zweite dreijährige Förderphase.

Prof (FH) PD Dr. habil Johannes Siebert

Johannes Siebert

Initiator & Projektleiter

Prof. (FH) PD Dr. Johannes Siebert unterrichtet Decision Sciences und Behavioral Economics am

MCI | Die Unternehmerische Hochschule® und ist Privatdozent an der Universität Bayreuth. In seinen Forschungen untersucht er menschliches und organisationales Entscheidungsverhalten und entwickelt Methoden für Entscheidungsträger:innen, von Einzelpersonen bis hin zu großen Organisationen, damit diese besser informierte Entscheidungen treffen. Dabei erweitert er zusammen mit Ralph Keeney den klassischen Nudging-Ansatz dadurch, dass er Menschen dazu in die Lage versetzt, ihr:e eigener Entscheidungsarchitekt:in zu sein. Seine Forschungsergebnisse veröffentlicht er in führenden Fachzeitschriften. Er ist in den Vorständen mehrerer internationaler Forschungsvereinigungen aktiv. Darüber hinaus arbeitet er im Beirat der Alliance for Decision Education mit führenden Forscher:innen wie Nobelpreisträger Daniel Kahneman oder Paul Slovic zusammen, um die Entscheidungskompetenz von jungen Menschen weltweit zu fördern. Er hat Forschungs- und Beratungsprojekte für nationale und internationale Auftraggeber:innen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft bearbeitet und geleitet.

NadineOeser.jpg

Nadine Oeser

Mitinitiatorin & Projektkoordinatorin

Dr. Nadine Oeser promovierte an der London School of Economics and Political Science in Decision Science (Entscheidungswissenschaft). Ihr Interessenschwerpunkt liegt auf der Schnittstelle von Entscheidungsanalyse, Psychologie und Bildungsforschung. Mit KLUGentscheiden! und bei wahlweise e. V. setzt sie sich für bessere Bildungsentscheidungen, partizipative Entscheidungsstrukturen und strategische Entwicklungsprozesse in Bildungseinrichtungen ein. Bereits 2009 engagierte sich Nadine Oeser bei der „Decision Education Foundation“ in Kalifornien im Bereich der Wirkungsmessung. Zuvor arbeite sie als Entscheidungsanalystin beim Decision Institute in Berlin und als Beraterin bei SmartOrg in den USA. Während ihres Studiums an der Freien und Technischen Universität Berlin arbeitete die Stipendiatin der Stiftung der Deutschen Wirtschaft am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung u. a. auf dem Gebiet des „fast and frugal decision-making“.

Bild_Friedrich_2017.jpeg

Manuel Friedrich

Didaktische Fachberatung

Dr. Manuel Friedrich ist Leiter der „Didaktik der Ökonomie“ an der Universität Bayreuth, und in dieser Funktion seit 2012 zuständig für die fachdidaktische Ausbildung der Lehramtsstudierenden im Fach Wirtschaftswissenschaften. Nach seinem Studium für das Lehramt an Gymnasien und verschiedener Stationen im Referendariat unterrichtete er von 2002 bis 2012 die Fächer Wirtschaft und Recht, Wirtschaftsinformatik, Geographie, Informatik und Wirtschaftsinformatik am Schiller-Gymnasium in Hof. Er war Fachbetreuer für die Fächer Geographie und Informatik und Fachreferent beim Ministerialbeauftragten der Gymnasien in Oberfranken für das Fach Wirtschaft und Recht. Daneben ist er langjähriger Referent in der Lehrerbildung und Autor zahlreicher Schulbücher. Sein Interessensschwerpunkt liegt auf der Entwicklung und Evaluation traditioneller, digitaler und handlungsorientierter Unterrichtsmaterialien für den konkreten Unterrichtseinsatz in den ökonomischen Unterrichtsfächern.

Teresa_schwarzweiss.jpg

Teresa Bartsch

Trainerin

Teresa Bartsch studierte Psychologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und absolvierte ihren Master in Interkultureller Psychologie an der Universität Osnabrück. Nachdem sie einige Jahre in der Berufs- und Studienorientierung tätig war, kam sie über den gemeinnützigen Verein wahlweise e. V. zur Schulentwicklung. Bei KLUGentscheiden! unterstützt sie die Weiterentwicklung der Unterrichtsmaterialien und gibt Entscheidungskompetenztrainings für Schüler:innen.

Johannes Heller

  Johannes Heller

Mitinitiator & Trainer

Johannes Heller absolvierte ein Bachelor- und Masterstudium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth und arbeitete dort als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Industriebetriebslehre und Produktionswirtschaft. Im Rahmen seiner Forschung beschäftigte sich Johannes vorrangig mit Fragen zur Etablierung von Nachhaltigkeit in globalen Lieferketten, wozu er bereits auf renommierten Fachtagungen sprechen konnte. Seit seinem Wechsel von Forschung und Lehre in die Wirtschaft arbeitet Johannes als Produktmanager bei Cority Inc., einem der führenden Anbieter für Softwarelösungen im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement. Ehrenamtlich engagiert sich Johannes bereits seit Beginn des Projekts als Trainer für Entscheidungskompetenz bei KLUGentscheiden!. Die Freude daran, jungen Menschen zu helfen, ihren Weg nach der Schule erfolgreich weiterzugehen, motiviert ihn bis heute.

Foto_YahyaDurmaz.PNG

Yahya Durmaz

Trainer

Yahya Durmaz studiert Medieninformatik an der Berliner Hochschule für Technik.

Nebenbei hat er bereits Workshops an Gemeinsschaftsschulen geleitet und hierbei Projekte der Demokratiebildung unterstüzt. Durch sein Pflichtpraktikum fing er bei wahlweise e. V. an und begleitet seitdem das Team auch bei KLUGentscheiden!. Hier übernimmt er  die Webseitenentwicklung und Mediengestaltung. Außerdem hilft er bei Planung und Durchführung der Entscheidungskompetenztrainings.

Unser Netzwerk

Prof. Dr. Ralph Keeney

Prof. Dr. Ralph Keeney

Duke | The Fuqua School of Business

Decision Education Foundation
Prof. Dr. Rüdiger von Nitzsch.

Prof. Dr. Rüdiger von Nitzsch

RWTH Aachen University

ade-logo.png